Unternehmensziel der Dr. Sieghard Dienlin ModellTechnik ist es, den faszinierenden reinen Solarflug möglichst vielen zu ermöglichen. Auch wenn es sich hier um einen Grenzbereich des physikalisch Möglichen handelt, waren die Entwicklungsziele:

*  einfacher Nachbau (Anfänger werden nicht überfordert)

*  geringer finanzieller Aufwand (Kosten liegen im Bereich "normaler" Elektroflugmodelle)

*  gutmütige Flugeigenschaften (geeignet für Unerfahrene)

*  robuste Modellauslegung (auch harte Landungen werden meist ohne Folgen überstanden)

Diese Vorgaben werden mit PicoSol II in überzeugender Weise erfüllt. Dies belegen auch die begeisterten Rückmeldungen von Modellflieger aus der ganzen Welt, die PicoSol II erfolgreich nachgebaut haben.